Blackmagic Fusion – Filme mit visuellen Effekten versehen

„Blackmagic Fusion“ ist ein Gratis-Programm um Videos mit Visuellen Effekten aufzuwerten.

blackmagicdesignMit „Blackmagic Fusion“ erhalten Sie eine kostenlose Version der ansonsten fast 1.000,-€ teuren Software, die nur um wenige Profi-Funktionen reduziert ist.

Fusion wird bei vielen Hollywood-Produktionen eingesetzt und wurde zum Beispiel in „Edge of Tomorrow“, „Sin City“, „Thor“, „The Amazing Spider-Man 2“, „The Hunger Games“ oder „Battlestar Galactica“ eingesetzt.

Mit vielen visuellen Effekten und Grafikanimation können Sie jetzt auch private Videos kräftig aufwerten. Um die vielen Funktionen kennen zu lernen, empfehle ich das Handbuch zu lesen, dieses können Sie direkt auf der Herstellerseite in der jeweils neuesten Version bekommen, siehe unten bei den Downloads.

Fazit: Eine sonst 1000,-€ teure Software zum Nulltarif. Mit Fusion können Sie für kostenfrei visuelle Effekte und Grafikanimationen mit Hollywood-Stil erstellen. Einen Vergleich zwischen der Studio- und der Kostenfreien-Version finden Sie auf der Website des Herstellers.

Webseite: https://www.blackmagicdesign.com/de/

Download: Blackmagic Fusion für Windows - v.9.0.1

Download: Blackmagic Fusion für MacOS - v.9.0.1

Handbuch: https://www.blackmagicdesign.com/de/support/family/davinci-resolve-and-fusion
(
etwas weiter unten, „Fusion 9 User Manual“ – leider nur in englisch)

2 Gedanken zu “Blackmagic Fusion – Filme mit visuellen Effekten versehen

Schreibe einen Kommentar