Freemake Video Converter – Videos in andere Formate umwandeln

Der “Video Converter” von Freemake wandelt Ihr Lieblingsvideo von mehr als 40 Video-Portalen in das passende Format um.

freesAn Dateien werden neben gängigen Formaten wie MP4, WMV und AVI auch noch exotische Versionen wie MKV, TOD und viele andere unterstützt. Doch die Freeware ist nicht nur ein Konverter für äußerst viele Formate – der “Freemake Video Converter” kann noch wesentlich mehr.

“Freemake Video Converter” skaliert Ihre Movies auch gleich passend für ein spezielles Endgerät wie dem iPhone oder der XBox.Daneben lässt sich die Videodatei auch gleich in YouTube veröffentlichen oder auf DVD und Blu-ray brennen.

Das Tool kann sogar HTML5-Videos samt Code erstellen, den Sie an einer beliebigen Stelle im Web veröffentlichen können. Zudem klappt die Konvertierung für iPhones, iPads, sowie Nokia-, Samsung- und Blackberry-Smartphones.

Hinweis: Während der Installation sollten Sie alle Häkchen entfernen, die Ihnen Zusatz-Software oder Browser-Änderungen aufzwingen wollen.

Fazit: Gute Tools müssen nicht teuer sein. Diese Freeware beweist, dass man für lau eine relativ umfangreiche Ausstattung zur Bearbeitung von Videos bekommen kann. Übrigens können Sie auch Videos damit schneiden. Top!

Webseite: http://www.freemake.com/de

Download: http://www.freemake.com/de/free_video_converter/

Schreibe einen Kommentar