AppCleaner – Programme richtig deinstallieren für MacOS

Mit dem “AppCleaner” entfernen Sie installierte Programme und Widgets bequem von Ihrem Mac.


AppCleaner

Viele Mac-User denken: Zum “Deinstallieren” eines Programmes auf dem Mac reicht es, die Daten aus dem Applications-Ordner in den Papierkorb zu ziehen. Aber das ist meistens nicht genug. In der Library legen die Programme meist noch Einstellungs-, Cache und Supportdaten ab.

Der AppCleaner sorgt dafür, dass auch diese Daten von Ihrem Rechner beim “Deinstallieren” verschwinden. Entweder per Drag&Drop auf die Programmoberfläche, oder über die manuelle Auswahl befreien Sie Ihren Mac von Programmen, Widgets oder Plug-ins.

AVG AntiVirus – Kostenfreier Schutz für Mac OS

AVG AntiVirus: Kostenloser Virenscanner für Ihren Mac.
(für Windows empfehle ich Bitdefender)


Da Apple-Computer immer populärer werden, gewinnen Sie auch an Interesse für Hacker. Da gilt es gerüstet zu sein und seinen Mac-Rechner gegen Angreifer aus dem Internet zu schützen.

“AVG AntiVirus” ist für den Privatgebrauch kostenlos und bietet Schutz vor Viren, Spyware und Adware. Die Software kommt mit einer sehr schön aufgeräumten und einfachen Bedienoberfläche. Von dort aus können Sie einen Festplatten-Scan starten und sehen, welche Schutzfunktionen aktiv sind. Alle weiteren Einstellungen treffen Sie nicht im Programmfenster, sondern auf der Web-Oberfläche, dem Dashboard.

Tipp: Solltet ihr Euch auf dem Mac schon einen Virus oder ähnliches eingefangen haben, lasst Malwarebytes drüber laufen.

Burn – Brennsoftware für den Mac

Mit der Software Burn brennen Sie unter Mac OS einfach und schnell Daten, Musik und Videos auf CD/DVD.


Das Tool mit dem knackig-kurzen Namen Burn ist eine vollfunktionale Brenn-Suite für Mac OS-Systeme. Das Programm erlaubt das einfache und fixe Brennen von Daten-, Musik- und Video-Datenträgern. Unterstützt werden dabei bis jetzt leider nur CD und DVD.

Zahlreiche Komfort-Features machen das Arbeiten mit Burn noch angenehmer: So können Sie eine vorhandene CD/DVD einfach klonen, interaktive Menüs für Filme erstellen oder Multimedia-Dateien in ein passendes Format konvertieren.

  • Fazit:
    Alles drin – alles dran. Mit Burn laden Sie sich ein schlankes aber trotzdem Funktionsreiches Brenn-Programm auf Ihren Mac. Ideal für Backups auf physischen Datenträgern.
  • Webseite & Download:
    http://burn-osx.sourceforge.net/
    (Download über den grünen Button auf der rechten Seite)

GreenShot – Screenshots erstellen

Die Freeware Greenshot vereinfacht das Aufnehmen und Bearbeiten von Screenshots.


greenshot

Das Tool kann den ganzen Bildschirm, ein einzelnes Fenster oder einen frei wählbaren Bereich aufnehmen. Im Editor können zusätzlich Grafikelemente oder Beschriftungen hinzugefügt werden.

Ein kleiner Tipp: Die Bilder können Sie auch direkt bei der Aufnahme speichern. Öffnen Sie dazu das Kontextmenü des Tray-Icons und wählen Sie unter “Einstellungen | Ausgabe” den Punkt “Sofort speichern”, sowie den Speicherort und das Dateiformat.

Mit der Funktion “Capture Zoom” vereinfacht das Tool das Aufnehmen von Bildbereichen.

Tipp für alle Mac-Benutzer: LightShot

  • Fazit:
    Mit GreenShot wird die Screenshot-Erstellung zu einem Kinderspiel. Dabei bietet das kosten- und werbefreie Programm einen ähnlichen hohen Funktionsumfang, den sonst nur die kostenpflichtigen Anbieter zu bieten haben.
  • Webseite & Download: 
    https://getgreenshot.org/downloads/

Keka – Komprimierte Dateien unter MacOS entpacken

“Keka” entpackt nahezu alle möglichen Archiv-Formate.


Das kleine Tool wurde entwickelt, um den Standardentpacker von Mac OS X, “BOMArchiveHelper.app”, zu ersetzen. “Keka” schlägt das Standardprogramm um Längen, was den Umgang mit Archiv-Dateien betrifft.

Eine weitere Stärke des Programms ist, dass es auch mit Archiv-Dateien umgehen kann, die mit fremdsprachigen Betriebssystemen erstellt wurden und damit einen anderen Zeichensatz enthalten. Eine Liste der kompatiblen Formaten findet man auf der Webseite: https://www.keka.io/en/ (recht weit unten)

VirtualBox – Betriebssysteme emulieren

VirtualBox ist ein Gratis-Tool, mit dem Sie weitere Betriebssysteme in einer virtuellen Umgebung auf Ihrem PC laufen lassen können.


virtualbox

Ob Linux unter Windows laufen lassen oder Windows unter Linux – die Freeware VirtualBox macht es möglich.

Zudem dient das Tool zur Datenrettung: Tritt ein Fehler im Systemzustand auf, so können Sie an einen früheren, noch funktionierenden System-Status zurückkehren. VirtualBox verfügt seit Version 4 über eine überarbeitete Bedienoberfläche, die eine Vorschau des Gast-Betriebssystems zeigt.

Tipp: Es wird ein zusätzliches Extension Pack zum Download angeboten, mit dem Sie VirtualBox um Funktionen erweitern können.

Hinweis: Auf der offiziellen Webseite finden Sie eine auch eine angepasste Version für Linux.

Nach oben