KeePass Passwortmanager

KeePass ist ein kostenloser Open-Source-Keyverwalter mit eigenem Passwortgenerator.


keepass

Für die meisten Programme und Internetdienste benötigt man heutzutage aus Sicherheitsgründen viele und vor allem unterschiedliche Passwörter. KeePass ist perfekt um bei einer größeren Liste an Zugangsdaten den Überblick zu behalten.

Die Passwörter werden in einer Datenbank gespeichert und mit Rijndael 256-Bit verschlüsselt. Damit nur Sie an Ihre Daten kommen, versiegeln Sie die Datenbank mit einem Master-Passwort oder legen eine Key-Disk, entweder auf CD oder Diskette, an.

Als besonderes Schmankerl kann das Programm auch eigene Passwörter erstellen. Dabei können bestimmte Dinge wie Länge und Wahl der Zeichen vordefiniert werden.

Hinweis: Hilfreiche Plugins wie z.B. KeePassSync gibt es auch direkt auf der Herstellerseite: https://keepass.info/plugins.html

Tipp: Keepass kann auch über die Webseite https://app.keeweb.info/ genutzt werden.

  • Fazit:
    Es fällt schwer im Passwort-Wirrwarr den Überblick zu behalten. Noch dazu ist es sehr ärgerlich, sollte einem mal eines entfallen. Dank “KeePass 2″ müssen Sie sich künftig nur noch ein Passwort merken.
  • Webseite: 
    https://keepass.info/
  • Download:
    https://keepass.info/download.html

PDF24 Creator

Der kostenlose “PDF24 Creator” ist ein mächtiges Werkzeug, das mehr aus Ihren PDF-Dokumenten macht.


Wer nicht auf teure Kaufsoftware oder den überfüllten Adobe Reader zurückgreifen möchte, sollte sich einmal die Freeware “PDF24 Creator” genauer ansehen.

Egal, ob Sie ein PDF-Dokument erstellen oder betrachten möchten, der “PDF24 Creator” kann Ihnen helfen. Das ist aber noch nicht alles:

So können Sie über die Kategorie »Tools« in der Symbolleiste einzelne Seiten aus einem vorliegenden PDF löschen oder auch andere Seiten in ein bereits bestehendes Dokument einfügen. Überaus nützlich ist auch das die Funktion »Mehrere Dokumente verbinden«. Damit lassen sich verschiedene Einzeldokumente zu einem großen File zusammenschließen.

Nach oben