HWiNFO

Das kleine Tool HWiNFO informiert Sie über die Hardware-Komponenten Ihres PCs und diagnostiziert eventuell vorhandene Mängel.


HWiNFO64_main

Was hab ich denn gleich nochmal für einen Prozessor? Oder welche Soundkarte ist in meinem Computer eingebaut? Ein schneller Überblick auf die installierte Hardware am Rechner kann nie schaden, da man derartige Informationen des Öfteren benötigt.

Mit der Software prüfen Sie Ihre Hardware auf Herz und Nieren. Das Tool checkt und analysiert unter anderem Monitor, Grafikkarte, Laufwerke und Netzwerkanschlüsse.

Die Ergebnisse lassen sich in einem übersichtlichen Baumdiagramm darstellen. Mittels Benchmark-Tests lässt sich schnell feststellen, welche Reserven noch in Ihrem PC stecken

Ultimate Boot CD

“Ultimate Boot CD” bietet eine Sammlung nützlicher System-Diagnostik-Utilities.


ultimate

Um die Menge der hier enthaltenden Gratis-Diagnose-Tools zu besitzen, brauchten Sie bisher über 20 Disketten. Einfacher und schneller ist es, die Programme nicht über das Floppy zu starten, sondern ganz bequem mit einer einzigen CD.

Um die textbasierende Oberfläche von “Ultimate Boot CD” aufrufen zu können, müssen Sie Ihren Computer von der CD booten.

Hinweis: Die Datei liegt im ISO-Format vor, so dass Sie ein Brennprogramm wie CDBurner XP, um das Image auf einen CD-Rohling zu kopieren.

  • Tipp: Wer lieber einen USB Stick anstatt einer CD verwenden möchte, sollte auf den Ultimate Boot Stick zugreifen. Die USB Stick Variante enthält auch Reparaturmöglichkeiten für von Viren befallene Systeme.
  • Fazit: Umfangreiche Sammlung von System-Utilities auf einer bootfähigen CD.
  • Webseite & Download: 
    https://www.ultimatebootcd.com/download.html

    (Achtung: die Downloads oben führen auf Werbeseiten. Verwenden Sie weiter unten unter “Mirror Sites” die Downloads “ISO” neben dem Icon )

VirtualBox

VirtualBox ist ein Gratis-Tool, mit dem Sie weitere Betriebssysteme in einer virtuellen Umgebung auf Ihrem PC laufen lassen können.


virtualbox

Ob Linux unter Windows laufen lassen oder Windows unter Linux – die Freeware VirtualBox macht es möglich.

Zudem dient das Tool zur Datenrettung: Tritt ein Fehler im Systemzustand auf, so können Sie an einen früheren, noch funktionierenden System-Status zurückkehren. VirtualBox verfügt seit Version 4 über eine überarbeitete Bedienoberfläche, die eine Vorschau des Gast-Betriebssystems zeigt.

Tipp: Es wird ein zusätzliches Extension Pack zum Download angeboten, mit dem Sie VirtualBox um Funktionen erweitern können.

Hinweis: Für die neuen M1 Prozessoren von Apple gibt es noch keine funktionierende Software zur Virtualisierung.

Nach oben